Überspringen zu Hauptinhalt
Im November: Fotografieren Für Den Guten Zweck

Fotoreportage im Gesellschaftshaus Frankfurt – Dinner4Charity

Kürzlich habe ich ein ganz besonderes Charitydinner für die Rechtsanwaltskanzlei Baker McKenzie fotografisch begleitet.

Das Highlight an diesem Abend war eine stille Auktion.

Da mußte ich auch erst mal googlen was das genau ist! Hier für Euch die Erklärung: Eine stille Auktion sind Auktionen, die ohne einen Auktionator durchgeführt werden. Die Teilnehmer schreiben stattdessen Ihre Gebote auf ein Blatt Papier. Oft wird diese Art der Auktion zur Sammlung von Geldern für wohltätige Zwecke verwendet. So auch an diesem Abend und ich habe zu dieser Auktion ein Fotoshooting beigetragen.

Mein Angebot ist ein Familien-Fotoshooting!

Alle Angebote wurden auf der Galerie im Gesellschaftshaus im Palmengarten präsentiert und wärend des Dinners noch einmal vom Team der Fundraising Agnetur Behm auf Wunsch im Detail, erklärt. Wie schön das mein Fotoshooting auch ersteigert wurde und bald eingelöst wird.

Dieser Abend ging zu Gunsten und Unterstützung krebskranker Kinder!

Vor vielen Jahren schon habe ich Frau von Haselberg auf dem Museumsuferfest kennengelernt und unterstütze seit dem den Verein für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. 

Vor 15 Jahren mit dem Verkauf meines Buches BAUCH und BABY und seit dem ganz regelmäßig.

Es war ein emotionaler Abend mit einem Mix aus Berichten, Ansprachen und Showacts.

Auch der Tigerpalast war mit einer großartigen Darbietung dabei und die Worte von Jonny Klinke haben mich sehr beeindruckt.

Für mich war es wieder sehr spannend zu fotografieren.

An einem solchen Abend sollen alle Redner fotografisch eingefangen werden. Die Showacts in der richtigen Sekunde abgelichtet, die Freude der Gäste festhalten und auf keinen Fall die schöne Stimmung stören. Das heißt für mich eher im Hintergrund sein und auf keinen Fall mit Blitz arbeiten. Zu später Stunde kann das auch schon Mal zur Herausforderung werden.

Durch meinen Sucher höre ich gespannt den Worten der Sprecher zu und lausche der Band.

Am Ende des Abend oder nach Mitternacht waren alle überwältigt!

Denn es kam eine sechs-stellige Spendensumme an diesem Abend zusammen, die als Anschubfinanzierung für ein wichtiges Großprojekt einer neuartigen Zelltherapie genutzt wird. Wie schön das zu unterstützen.

Bildschöne Grüße von Eurer Fotografin Sabine Kristan