Überspringen zu Hauptinhalt
Bewerbungsbilder, Businessportraits Und Ein Neues Profilfoto

Das neue Bewerbungsfoto im Fotostudio aufgenommen, Hofheim

Neue Bewerbungsfotos nehme ich häufig kurzfristig bzw. spontan auf, da oft ganz aktuell eine Stellenausschreibung meiner Kunden vorliegt. Meißents klappt das terminlich und inkl. Bearbeitung und Auswahl sind die Fotos ein bis zwei Tage später zur Nutzung fertig.

Welche Kleidung sich am besten eignet besprechen wir telefonisch oder persönlich.

Wichtig ist immer eine Auswahl an Businessoutfits dabei zu haben. Sei es der Anzug – mittlerweile eher ohne Krawatte, genauso wie verschiedene Hemden oder Blusen. Das gibt meist auch schon ein Stück die Branche an, in der meine Kunden tätig sind. Wichtig ist sich in der eigenen Haut und Kleidung wohl zu fühlen. Das gewählte Kleidungsstück sollte gut sitzen und nicht unangenehm sein. Das Ergebnis schauen wir uns gemeinsam vor dem Spiegel an und wechseln und probieren gerne auch aus.

Neben den verschiedenen Outfits lege ich beim Fotografieren verschiedene Ausschnitte fest und bearbeite die neuen Bewerbungsfotos auch in SW. Das klassische hochformatige Motiv in Farbe ist IMMER dabei, genauso aber Fotos im Querformat, in SW und auch mit „gewagten“ Anschnitten.

Je kreativer meine Kunden und deren Ideen, desto mehr weichen dann die klassischen Bewerbungsfotos von der „Norm“ ab und zeigen auch mitgebrachte Details und was die Person beruflich ausmacht.

Gerne empfehle ich auch die neuen Fotos für soziale Netzwerke einzusetzen und auch auf XING, Linkedin, Facebook usw. zu aktualisieren. Gerade bei den Profilfotos werden sehr gerne Business-Portraits in SW und im Anschnitt gewählt. Denn die neuen Fotos dürfen auffallen!

Im März und April gibt es auf jede Bewerbungsserie 15% Rabatt oder zwei weitere Motive gratis!

Mit vielen Grüßen von Deiner Fotografin Sabine Kristan.