Wenn die Blätter fallen, fallen auch die Hüllen vor meiner Kamera

Der Herbst ist doch einfach wunderschön wenn die Blätter im Gegenlicht fallen…

Jetzt ist auch Zeit an sich zu denken und die Geschenke die zu Weihnachten verschenkt werden möchten. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Foto? Ganz privat, nur Du selbst und ganz intim. In Schwarz/Weiss, zum Aufhängen als edles Acrylkunstwerk oder als Kalender für 2019.

Ein Aktshooting ganz persönlich und ganz Du selbst also!

Dein Fotoshooting bei dem Du mal ein bisschen mehr zeigen darfst und die eine oder andere Hülle fallen lassen kannst. Du zeigst nur so viel wie Du magst oder Dich traust. Vielleicht werden es Fotos nur für Dich ganz allein oder für einen besonderen Menschen als Geschenk.

Jetzt fragst Du Dich wahrscheinlich: soll ich wirklich? JA!

Natürlich sollst Du! Ich bin jetzt mal so direkt und sage: Jede Frau sollte das mal erlebt haben vor der Fotokamera zu stehen, liegen und posieren. Es sind nicht nur die Selfies die uns begleiten. Nein, heute bin ich mal dran: Deine Fotografin! Ein Fotoshooting von Frau zu Frau! Ganz unter uns. Bei dem Du anfangs vielleicht noch Hemmungen hast, aber die dürfen natürlich nach und nach, fallen. Denn bei meinen Fotoshootings ist das Wichtigste: Fühl Dich wohl vor der Kamera! Sei ganz Du selbst und und schenke mir Dein Vertrauen. Du wirst sehen, Du bekommst so viel zurück: Fotos, die Du lieben wirst!

Ok, ich lasse erotische Fotos von mir machen!

Toller Entschluß! Dann hier einiges Wichtiges:

Für das Fotoshooting solltest Du Dir min. zwei Stunden Zeit nehmen. Wir treffen uns in meinem Fotostudio in Hofheim Lorsbach. Natürlich läuft die Heizung auf Hochtouren, es brennen Kerzen und es gibt was Warmes wie Tee, Kaffe und Prosecco 🙂 Wir machen es uns also gemütlich.

Bringe an Utensilien und Assescoires mit, wonach Dir ist! Das kann von „Nichts“ wir fotografieren alles nackt bis Dessous, Strümpfe, hochhackige Schuhe und Stiefel, Tücher, Hut, Schmuck, Bluse oder Rock so vieles sein. Du mußt Dich darin wohlfühlen, es sollte zu Dir passen, Du magst das Stück an Dir und liebst es, es zu tragen. Die Farben sind eher zweitrangig. Achte darauf, dass Du auf dem Weg zum Fotoshooting nichts Enges trägst, was Spuren auf Deiner Haut hinterlässt. Am besten ein eher weiter „Schlabberlook“.

Und zum Schluss: was kostet das Fotoshooting!

ca. zwei Stunden Portrait und Aktshooting inkl. 5 bearbeitete Lieblingsbilder digital: 355 €

inkl. Deinem 30/40 Aludibond oder Acrylglas-Kunstwerk: 395 €

inkl. Deinem A3 Fotokalender 2019: 495 €

Alle Bilder stehen in einer personalisierten Onlinegalarie zum Aussuchen bereit. Einen Termin finden wir am besten unter der Woche vormittags, Freitags ab 19h oder am Wochenende nach Absprache.

Alle weiteren Fragen klären wir gerne telefonsich oder auch bei einem Treffen vorab.

Links und Empfehlungen von mir:

Ein Blogbeitrag vom letzten Jahr von einer Kundin: Feine Aktfotos mit fast 50

Ein Artikel im Stern, der mir sehr gut gefallen hat: Wenn alle Blätter fallen! 

Tips in der BRIGITTE, zum Thema: Posen 

Fotos hinter Acrylglas: Dein Fotokunstwerk 

eigene Fotos als Kalender: 2019 BIN ICH SCHÖN 

Engel ohne Flügel, einfach tolle Bilder! Das Buch bestelle ich mir gleich und dann können wir zusammen reinschauen und unser Lieblingsbild suchen!

Ich freue mich schon, Deine Fotografin Sabine Kristan.